Lehrkräfte

Kerstin Han

Ich komme ursprünglich aus einem kleinen Dorf direkt an der österreichischen Grenze, bin für mein Studium aber nach München gezogen. Dort habe ich an der LMU München mein Diplom in Biologie gemacht und parallel an der FJS Berlin ein Fernstudium mit Abschluss Fachjournalistin absolviert. In meiner Freizeit habe ich viele Jahre ehrenamtlich chinesischen Bekannten Deutschunterricht gegeben und gemerkt, wie viel Freude mir diese Arbeit bereitet. Sprachen lernen und unterrichten heißt für mich, die Welt zu einem friedlicheren Ort zu machen – denn nur, wenn wir miteinander kommunizieren, können wir Vorurteile überwinden. In meiner Freizeit beschäftige ich mich sehr viel mit Philosophie und mein Motto ist deshalb ein Zitat aus dem Herz-Sutra: „Die Essenz alles Fassbaren ist das Nicht-Fassbare.“